Kommentare: 77
  • #77

    Karin Prieler (Montag, 15 Juli 2024 11:13)


    Liebe Moni,

    ich möchte mich auf diesem Weg ganz herzlich bei dir bedanken für dein Engagement und deine Liebe zum Tanzen, die du bei mir immer wieder geweckt hast. Du hast uns in den Stunden mit viel Umsicht, Verständnis und Geduld durch ganz toll ausgewählte und choreografierte Tänze geleitet. DANKE � Und danke auch für die liebevoll gestalteten Feiern zu diversen Anlässen. Deine Tanzmäuse zieren unseren Spiegel im Vorzimmer. Sie lachen mich immer an!
    Ich wünsche dir ein gutes Übersiedeln, freudvolles Ankommen und Einleben in deinem neuen Zuhause und fröhliches Weitertanzen in vielen Richtungen.
    Dich herzlich umarmend und alles Liebe wünschend,
    Karin

  • #76

    Gerti Geyer (Sonntag, 14 Juli 2024 19:42)

    Liebe Moni,
    Vielen Dank für fast 5 Jahre Seniorenjoga!
    Ich war damals wegen meines Alters (90 Jahre) äußerst skeptisch, nach der ersten Jogastunde war mir aber klar, dass das für die Erhaltung der Mobilität ein „Haupttreffer“ wird. Du hast durch Dein anatomisches und physiologisches Wissen das Programm so gestaltet, dass in jeder Jogastunde alle Muskel und Gelenke von der Halswirbelsäule über die Finger bis zu den Zehen aktiviert wurden. Mit Deinem Wissen hast Du auch diverse Beeinträchtigungen wie künstliche Gelenke oder Beschwerden des Bewegungsapparates , die bei Senioren häufig vorkommen, beachtet und es war nie peinlich, wenn eine Übung nicht ganz korrekt ausgeführt werden konnte.
    Um uns fit zu erhalten hast Du uns während der Corona-Pandemie zwar regelmässig mit Übungsanleitungen versorgt, sie liegen geordnet in einer Mappe: Es ist halt so wie beim Sylvestervorhaben: morgen beginn ich…..Ich gehöre leider auch zu den wahrscheinlich 99%, die einen fixen Kurs brauchen.
    Nochmals vielen Dank!
    Gerti Geyer

  • #75

    Krystyna Wymetal (Montag, 08 Juli 2024 12:43)

    Vielen herzlichen Dank für die schönen Tanzstunden, für dein Engagement, deine Herzlichkeit, Professionalität und Geduld.
    Wünsche dir nur das Beste und viel Erfolg auf deinem neuen Lebensabschnitt.

  • #74

    schwarz elfriede (Sonntag, 07 Juli 2024 10:04)

    Liebe Moni, du bist eine äußerst ambitionierte, lebendige und einfallsreiche Tanzlehrerin. Deine Erklärungen waren der jeweiligen Situation angepasst, du hast nie die Übersicht verloren und verstehst es, wenn nötig, auf humor- und respektvolle Art zu korrigieren.
    Ich wünsche dir alles Gute, so sehr ich auch deinen Weggang bedaure!

  • #73

    Eva Resinger (Samstag, 06 Juli 2024 20:32)

    Ich durfte viele Jahre das Vergnügen haben, unter Anleitung von Moni, das "Tanzbein zu schwingen". Wenn es auch manchmal etwas gedauert hat, bis die Beine das gemacht haben, was der Kopf (und Moni) gefordert haben. Es hat IMMER Spaß gemacht, aber auch Konzentration gefordert. Für Ihre Anleitungen als Tanzleiterin aber auch für Ihre Persönlichkeit und Menschlichkeit erhält sie von mir eine glatte 10+ auf der Scala 1-10.

  • #72

    Renate Kapeller 1030 Wien (Freitag, 05 Juli 2024 11:06)

    Die Trainingsstunden bei Moni, Rückenfit und Yoga waren ein echter Gewinn für meine körperliche Fitness,
    abwechslungsreich und im richtigen Maße fordernd, Danke Moni, ich werde deine Stunden sehr vermissen.
    Alles Gute für deine Zukunft, Renate

  • #71

    Christian Gottfried (Dienstag, 02 Juli 2024 16:49)

    Monika Plocek ist nicht nur eine gute Tanzlehrerin und dabei eine erfreulich anzusehende Vortänzerin, sie ist auch menschlich wertvoll. Sie überzeugte mich als einen Senior vom Wert des Tanzens für "Körper und Geist" und zeigt persönliche Verbundenheit.
    Danke liebe Monika
    Christian

  • #70

    Waltraud Klein (Dienstag, 02 Juli 2024 12:18)

    Liebe Moni!
    Ob Rückenfit, Rückenjoga oder eines der anderen Bewegungsangebote - sie haben sehr viel dazu beigetragen, dass ich mich wieder wohler fühle und beweglicher bin.
    Auch die Tanzstunden waren immer eine Freude und haben viel Spaß gemacht.
    Du wirst mir sehr fehlen!
    Für deinen Neuanfang im Burgenland wünsche ich dir viel Glück und Erfolg!
    Alles Liebe Traude

  • #69

    Margaret Gottfried-Rutte (Montag, 01 Juli 2024 13:12)

    Sosehr ich verstehe, warum Du Wien verlässt - aber Du hinterlässt hier viele Menschen, die von nun an sehr neidisch auf die Bewohner des Südburgenlandes sind!
    So bleibt mir nur, Dir für Dein neues Lebensabenteuer viel Glück zu wünschen und dass alle Deine Erwartungen erfüllt werden!
    Margaret

  • #68

    Monika Habersohn (Samstag, 29 Juni 2024 11:04)

    Liebe Moni,
    so sehr ich dir eine lebens- und liebenswerte Umgebung wünsche, so sehr bedauere ich, dass du weg bist.
    Seniorentanzstunden sind grundsätzlich eine Bereicherung, aber die Art, wie du sie voll Begeisterung und einfühlende Umsicht geleitet hast, war besonders.
    So bleibt mir nur, dir ganz herzlich für deine Bemühungen und deinen Einsatz (du hast uns ja sogar in Corona-Zeiten online versorgt!) zu danken und dir viel Freude und Erfolg in der "neuen Welt" zu wünschen.
    Wir werden dich vermissen!
    Herzliche Grüße
    Monika Habersohn

  • #67

    Helga und Ulrich CHMEL (Freitag, 28 Juni 2024 22:00)

    Liebe Monika, die "SESSEL YOGA STUNDE" mit Dir war ein aktiver Punkt in unserer Woche. Dank Deiner profunden Übungen konnten wir "alles gängig" halten und Kraft für's Leben schöpfen. DANKE. Wir werden Dich sehr sehr vermissen und beneiden alle Menschen im Südburgenland, die Dich als Trainerin bekommen werden. Mach's gut!
    Deine Helga und Ulrich

  • #66

    Renate Waltschek (Freitag, 28 Juni 2024 17:13)

    Liebe Moni,
    ich bin ja noch nicht so lange in deinen Tanzgruppen, aber ich vermisse Dich jetzt schon.
    Du bist mit so einem Herzblut bei deinen Tanzstunden, was mich jedes Mal von neuem
    fasziniert hat.
    Ich habe in meinem Leben immer gerne getanzt, das ist mir in deinen Tanzstunden erst bewusst geworden, wie mir das abgegangen ist.
    Du wählst Deine Musik auch so aus, das man nicht einfach langweilig dahinlatscht, sondern spritzig und mit Power - man fühlt sich einfach wieder Jung......... Danke Moni

  • #65

    Heidelinde SPANGL (Donnerstag, 27 Juni 2024 22:32)

    Liebe Moni,
    seit ich auf deine Senioren-Tanzstunden mittwochs in der Barnabitengasse aufmerksam wurde, habe ich kaum eine ohne triftigen Grund versäumt.
    Will man als Seniorin agil bleiben und die Bildung neuer Nervenzellen im Gehirn fördern, sind deine Tanzstunden mehr als empfehlenswert.
    Erstens fördert die Bewegung den Blutfluss und somit die Sauerstoffversorgung des Gehirns,
    zweitens lernt man neue Schritte und Bewegungen was wiederum den Geist agil hält,
    drittens trifft man andere Leute und es entsteht dank deines Einfühlungsvermögens eine nette Gruppe,
    viertens bewirkt die flotte Musik, dass man sich beschwingt fühlt
    und
    last but not least gibt es immer etwas zum Lachen.
    Alles in allem habe ich deine Stunden unglaublich genossen und ich beneide alle, die in Zukunft an deinem Unterricht teilnehmen dürfen.
    Alles Liebe
    Heidelinde Spangl, 1060 Wien

  • #64

    Friederike Zefferer (Donnerstag, 27 Juni 2024 18:12)

    Liebe Moni, danke für die schönen Tanzstunden und deinen Elan und deine Fröhlichkeit. Es war für mich eine große Bereicherung und ich habe viel von dir gelernt. Alles Gute in deiner Neuen Heimat und viel Erfolg bei deinen weiteren Vorhaben. Denn Tanzen macht fit und fröhlich! Alles Liebe von Riki �

  • #63

    Pia Schneiter und Martin Zahel (Mittwoch, 26 Juni 2024 16:59)

    Liebe Moni,
    viele Jahre sind wir sehr gerne zu dir zu deinen einzigartigen Rückfit-Stunden gekommen und sind nun über deinen Wegzug ins Burgenland sehr traurig.
    Deine Übungen haben uns sehr geholfen fit und beweglich zu bleiben. Insbesondere da wir oft lange vorm Computer sitzen müssen, waren deine Rückenfit-Stunden der ideale Ausgleich für unseren Körper.
    Deine Stunden haben uns viel Freude bereitet, du hast dir immer sehr viel Mühe gegeben die Stunden abwechslungsreich und ausgewogen zu gestalten. Damit jede Übung richtig ausgeführt wurde, hast du die Übung genau vorgezeigt und erklärt. Deine positive und motivierende Art hat uns angesteckt mehr für unseren Körper zu tun!
    Wir werden deine Rückenfit-Stunden, dich persönlich und menschlich sehr vermissen und wünschen dir alles erdenklich Gute im Burgenland!
    Pia & Martin

  • #62

    Astrid Loidl (Sonntag, 11 September 2022 13:34)

    Liebe Moni,
    ich bin sehr glücklich darüber, dass dein kleines feines Yoga-Bodywork-Tanz-Studio gleich bei mir ums Eck ist.

    Ich habe schon viele Yoga-Bodywork-Studios probiert und bleibe nun definitiv in deinem Studio, denn du machst alle Stunden selbst. Ich schätze es sehr, dass du die Übungen genau anleitest, präzise Anweisungen gibst und mich auch korrigierst, wenn ich etwas falsch mache. Ich fühle mich in jeder Stunde wohl und persönlich betreut. Dies ist eine Qualität, die ich so in noch keinem Studio erlebt habe. Da das Studio eher klein ist, hast du auch den Überblick über die Teilnehmer im Kurs und kannst auf jede/n persönlich eingehen, was toll ist. Bei dir habe ich den Sonnengruß endlich richtig gut gelernt.

    Ich spüre bei dir die Freude an der Bewegung und das steckt mich an. Keine Stunde gleicht der anderen und so wird es nie langweilig. Deine Vielseitigkeit und dein fundiertes Wissen erstaunen mich immer wieder. Deine Aerial-Yoga Stunden finde ich auch sehr spannend genauso wie die Tanzstunden mit deinen eigenen Choreographien, großes Kompliment !!

    Die Fitness-Studio-Schließungen während des Corona-Lockdowns waren für mich furchtbar und danach bin ich mit umso mehr Freude wieder zum Training zu dir zurückgekehrt.

    Auch wenn dein Studio nicht so nahe meiner Wohnung wäre, würde ich zu dir kommen, das ist sicher.

    Astrid Loidl, 1040 Wien

  • #61

    Pascale Dietmann (Donnerstag, 08 September 2022 21:47)

    von 2016 bis heute habe ich kein Training verpasst ganz im Gegenteil ich habe es erweitert, auf Yoga und Bodywork und auch diese Stunden sind eine Bereicherung für Geist und Körper ��
    Dein Studio ist ein Ort zum Wohlfühlen mit Atmosphäre, für Spaß und vielen lieben Menschen.
    2016 gepostet :
    Liebe Moni,
    mit dir Rückenfit zu trainieren ist jedes Mal eine Herausforderung und Wohltat. Du verstehst es zu motivieren, schweistreibend und ächzend das letzte und beste aus sich heraus zu holen und dabei noch Spass zu haben. Jede einzelne Stunde ist individuell und abwechslungsreich. Unglaublich mit wie vielen verschiedenen Übungen du uns jede Stunde aufs neue überrascht hast. Langeweile gabs nie!
    Danke für ein tolles Training und für einen gesunden und gestärkten Körper. Du bist eine der besten Trainerinnen die ich bis jetzt hatte! DANKE

  • #60

    Rina (Mittwoch, 07 September 2022 08:23)

    Liebe Moni!
    Wenn man Moni kennt, weiß man, dass sie alles, was sie tut, mit mindestens 110 % macht.
    Im Gegensatz zu allen anderen spielst Du nicht eine Trainingskonserve ab, sondern Du liebe Moni gestaltest Deine Programme "live", ausgerichtet auf die Teilnehmer, und jedes Mal neu.
    Du bist Körpercoach UND Trainer,
    Deine herzliche und offene Art heißt jeden Yogi im Studio immer willkommen und es ist wirklich toll, wie Du auf einzelne Beschwerden oder auch Wünsche eingehst.
    Du bist einmalig, und ich bin sehr froh, dass ich Dich gefunden habe

    Danke liebe Moni
    LG Rina

  • #59

    Liliane (Freitag, 06 Mai 2022 18:32)

    Liebe Moni,
    ich besuche seit einigen Monaten das Sesselyoga bei Dir und bin sehr begeistert, über die Art und Weise, wie Du es gestaltest. Du bist eine Trainerin mit viel Erfahrung in der Körperarbeit und achtest sehr auf die Details in der Ausführung der Übungen, was ich persönlich sehr schätze.
    Die Studioatmosphäre mit der angenehmen Gruppengrösse empfinde ich ebenfalls als sehr positiv.
    Dein Engagement, Deine fachliche Kompetenz, Deine Fürsorge den Teilnehmern gegenüber und Dein "Rundumblick" zeichnen Dich Moni aus.
    Obendrein bemerke ich bereits kleine Fortschritte in der Beweglichkeit, was mich ebenfalls sehr freut!
    Danke und alles Liebe Moni bis zum nächsten Mal!

  • #58

    Helga und Ulrich Chmel (Donnerstag, 31 März 2022 12:12)

    Liebe Monika, Helga und ich sind "süchtig" nach dem "Sesseljoga", welches Du mit Herz und Hirn leitest. Nach den 100 Minuten sind die Gelenke wieder "geschmiert" und der krumme Rücken wieder gerade und wir voll Lebensfreude. Hoch Monika! Mit großer Freude erzählen wir davon bei all unseren Freunden und Bekannten.
    Wir tragen in der Bewertung 100 Punkte von 100 möglichen ein und freuen uns schon auf den nächsten Kurs. :))

  • #57

    Sabrina (Montag, 24 Mai 2021 10:49)

    Liebe Moni,
    Danke für die tollen und abwechslungsreichen Stunden sowie dein Engagement und die mitreißende Motivation, die du immer ausstrahlst!

    Aerial Yoga ist für mich ein herausfordernder, aber auch wohl tuender Kurs; dein Studio ist ein Ort, an dem man sportlich aktiv aber gleichzeitig auch zur Ruhe kommen kann.

    Mach weiter so! Alles Liebe :)

  • #56

    Burgi und Dieter Legat (Mittwoch, 30 Dezember 2020 06:27)

    Liebe Moni,
    wir sind beide über 80 und haben schon viele Trainer erlebt - in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Du bist einfach Spitze.
    Warum? Im Gegensatz zu allen anderen spielst Du nicht eine Trainingskonserve ab, sondern Du gestaltest Deine Programme "live", ausgerichtet auf die Teilnehmer, und jedesmal neu.
    Und: Du bietest sogar "Heim-Training" an .. wir kennen keine andere Trainerin, die das tut.
    Und: Du bist Körpercoach UND Trainer, gibst auch Ratschläge für körperliche Unpässlichkeiten.
    Vor allem: Du strahlst Begeisterung aus, jedes Mal, machst Körperarbeit zur Freude.
    Du bist einmalig, und wir sind sehr froh, dass wir Dich gefunden haben.
    Vielen Dank für Deine Hilfe! Burgi und Dieter

  • #55

    Franzi (Mittwoch, 30 September 2020 19:15)

    Liebe Moni,
    vielen lieben Dank für die tollen Yoga-Stunden - sei es Rückyoga, Aerial oder Bodywork.. die Stunden in deinem Studio machen besonders viel Spaß und ich schaffe es, währenddessen meinen Kopf völlig abzuschalten und durchzuatmen. Deine herzliche und offene Art heißt jeden Yogi im Studio immer willkommen und es ist wirklich toll, wie du auf einzelne Beschwerden oder auch Wünsche eingehst. Danke für die tollen drei Monate Yoga Praxis während meines Wien-Aufenthaltes; ich werde dich und dein Yogastudio immer in bester Erinnerung haben!

  • #54

    Julia T. (Mittwoch, 23 September 2020 18:56)

    Super Kurse, sehr individuell!
    Bin immer sehr entspannt nach den Kursen! Monika geht sehr auf individuelle Wünsche und Beschwerden ein!

  • #53

    Marisa (Freitag, 28 Februar 2020 15:12)

    Liebe Moni,
    deine Aerial Yoga Stunden am Freitag sind ideal, um die Arbeitswoche abzuschließen und das Wochenende mit einem guten Gefühl zu beginnen. Danke, dass du immer individuell auf jeden eingehst und deine Stunden so gestalltest, dass es sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene passt.

    Dein Studio hat eine super gemütliche Atmosphäre, total zum wohlfühlen.

    Ich komme immer wieder gerne zu deinen Stunden :-)

  • #52

    Ulrike Klauser (Sonntag, 17 Februar 2019 20:35)

    Liebe Moni,
    auch Dein Internet-"Auftritt" ist "ladylike" = fein bedacht und fein gemacht! Dazu extrem kraftvoll und selbstsicher, ganz wie es Deinem Naturell u n d Deinem vielfältigen Können entspricht! Ich bewundere Deinen konsequenten Einsatz, den es ganz sicher brauchte, um Dein Ziel - ein "eigenes Studio" - zu erreichen!
    Mit Deiner sympathischen und har"moni"schen Art auf Menschen zuzugehen wirst Du Deinen Teilnehmern in den diversen Kursen viel Freude in den Lebens-Alltag mitgeben können! Das Allerbeste dazu wünscht Dir herzlich - Ulli

  • #51

    Gloria (Montag, 24 September 2018)

    Liebe Monika,
    Vielen Dank für die tollen Stunden beim Pilates und Rückenfit! Du hast dir immer die Mühe gemacht auf jede/n Einzelne/n einzugehen auch wenn sehr viele Teilnehmerinnen dabei waren! Danke auch für deine lustige und unterhaltsame Art, die auch die anstrengendsten Übungen leicht gemacht haben. Es war jedes Mal ein Vergnügen!
    Achja, kann man hier Sterne vergeben? Du bekämest 10 von 10!

  • #50

    Moni und Evi (Montag, 13 August 2018 12:24)

    Liebe Moni,
    vielen Dank für die wunderbaren Muskelkater(n), die du uns jeden Montag verpasst. Wir freuen uns schon immer auf den nächsten :-))!!
    Yoga am Montagmorgen lässt die Woche doch gleich viel besser beginnen ;-))

  • #49

    Markus (Donnerstag, 02 August 2018 14:32)

    Liebe Moni !
    Danke für deine tollen, abwechslungsreichen Yoga- bzw Rückenfit-Stunden und die tollen Anleitungen. Die Übungen machen echt Spaß und sorgen für Ausgeglichenheit und mehr Körpergefühl. Genau richtig, um nach einem Arbeitstag wieder geerdet und fröhlich nach Hause zu gehen.
    Vielen Dank nochmals und bis bald !

  • #48

    Anna W. (Mittwoch, 16 Mai 2018 18:26)

    Liebe Moni,
    danke, dass du deine Yoga und Pilates Stunden so gestaltest das man einfach abschalten kann. Das kleine oder manchmal auch größere Sorgenpäckchen, das man so mit sich herumschleppt den ganzen Tag lässt sich nach deinen Stunden einfach ganz leicht wie eine Feder auf den Schultern balancieren. Freue mich schon auf Herbst!
    Dankeschön!

  • #47

    Michaela M. (Freitag, 05 Januar 2018 10:33)

    Liebe Monika,

    vielen Dank für Deine motivierenden Stunden bei uns in der WGKK.
    Das war mein erster Yogakurs und ich hatte vorher ein mulmiges Gefühl, da mich langsame Bewegungen/Übungen nervös machen. Aber Du hast es geschafft, dass ich gut reingekommen bin und bis zum Schluss mitgemacht habe. Danke!

  • #46

    Ivana (Dienstag, 02 Januar 2018 11:32)

    Monika, deine Pilates-Einheiten sind einfach super! Ich freue mich jedes Mal auf die nächste Einheit. Jede Einheit ist anders, somit abwechslungsreich. Die Übungen sind anstrengend und so gestaltet, dass jeder sie trotzdem schaffen kann und wer mehr Kraft hat, bekommt man auch eine Steigerungsform der Übungen. Die Entspannung zwischendurch runden das Training richtig ab. Du achtet sehr darauf, dass man die Übungen sauber und gut macht. Es geht nicht um Power, sondern um Kraft und Muskelaufbau. Man hat auch mal einen guten Muskelkater in den nächsten 1-2 Tagen, aber den Muskelkater sehe ich so, dass ich weiß, dass ich etwas getan habe. Er ist nicht unangenehm.

    Monika, du bist eine wahnsinnig tolle und positive Persönlichkeit, mit der das Trainieren unheimlich viel Spaß macht.

  • #45

    Patricia (Samstag, 23 Dezember 2017 11:12)

    Liebe Trainerin,
    mit gefallen die Yoga-Stunden sehr gut. Die Stunden sind abwechslungsreich, anstrengend und entspannend zugleich.
    Danke!

  • #44

    Andrea (Mittwoch, 20 Dezember 2017 19:58)

    Liebe Monika,
    ich bin sehr froh, dass du als Yoga Lehrerin zu uns in die WGKK gekommen bist!
    Leider sind die ersten 15 Stunden schon wieder vorbei. Ich habe jede einzelne mit dir genossen. Zum Glück kommst du bald wieder, denn ich mag nicht mehr auf dich verzichten! Bis bald
    Andrea

  • #43

    Desiree (Montag, 18 Dezember 2017 09:47)

    Liebe Moni!

    Ich bin froh das du zu uns in die Arbeit kommst. Die Yoga-Stunde am Montag reinigt und kräftigt Körper, Geist und Seele für die ganze Woche. Du machst die eine Stunde zu einer ganz besonderen Stunde.
    Ich freue mich auf das nächste Jahr mit dir.
    Liebe Grüße

  • #42

    Lukas (Sonntag, 17 September 2017 23:09)

    Wenn man Moni kennt, weiß man, dass sie alles was sie tut mit mindestens 110% macht. Als Trainerin ist diese Power natürlich eine ihrer großen Stärken.
    Zum profunden Know-How über ihre Bereiche trumpft sie mit einem großen Zusatzwissen auf, das durch ihre Begeisterung und ihr Interesse stetig wächst. Man merkt, dass Körperarbeit nicht nur ihr Job sondern auch ihre Passion ist. Und das steckt an!
    Ich hatte letztens endlich die Möglichkeit selbst eine Einheit bei Moni zu bekommen. Es war genau der richtige Mix aus Spannung und Entspannung, Anstrengung und Erholung. Die Tage davor hat mir mein unterer Rücken/Lendenwirbelbereich wieder einmal starke Probleme bereitet. Ich habe selbst einige Übungen gemacht, aber erst nach der Einheit mit Moni war diese angenehme Erleichterung und Lockerung zu spüren, die ich mir gewünscht habe. Seither geht es mir wieder um einiges besser und ich habe bei der Einheit einige neue Übungen für mich dazulernen können!
    Nochmals vielen, herzlichen Dank dafür, liebe Moni!

  • #41

    Petra Handschuh (Donnerstag, 07 September 2017 21:22)

    Liebe Moni,

    Das zweite Mal war ich jetzt bei Dir im ASKÖ- Sommerkurs" Herz- Fit" auf der Schmelz.
    Trotz der Hitze und der nicht gerade angenehmen Luft im Trainingsraum, hast Du mich sehr motiviert weiter mit zumachen.Es war mit Dir sehr anspruchsvoll und angenehm zu trainieren.
    Ich würde mich sehr freuen Dich wieder als Trainerin zu haben.
    Vielen Dank für alles und liebe Grüße.

  • #40

    Michaela LAFFONT (Dienstag, 05 September 2017 20:14)

    Liebe Moni,
    Zweimal hatte ich bereits das Vergnügen, beim Herz-Fit-Sommerkurs DICH als Kursleiterin zu erleben. Nicht nur dass ich - und nicht nur ich - Dich sehr kompetent und sympathisch finde, Du hast auch alle Eigenschaften, die einen Unterricht bei Dir erlebenswert machen. Danke, danke und noch einmal danke!
    Ich freue mich schon auf einen nächsten Kurs mit MONI.
    Alles Liebe,
    Michaela

  • #39

    Britta Grillitsch (Freitag, 01 September 2017 18:59)

    Während dieses Sommers habe ich im ASKÖ Bewegungscenter Schmelz an dem von Monika Plocek geleiteten Kurs „Bodywork“ teilgenommen. Monika habe ich als besonders kompetente Trainerin schätzen gelernt. Ihre Kursstunden waren abwechslungsreich gestaltet, durch ihre sympathische Persönlichkeit motivierend, durch passende musikalische Begleitung unterstützend und gekonnt mit dem optimalen Maß an Anstrengung und Entspannung aufgebaut. Dabei bot ihr Training stets einfühlsam an die individuelle Leistungsfähigkeit angepasste Übungsvarianten und so sportliche Forderung ohne Überforderung.

    Liebe Moni, ich danke Dir für die wohltuenden, nachhaltig mobilisierenden und kräftigenden Stunden dieses Sommers und freue mich auf die nächsten Kurse mit Dir!

    Alles Gute wünscht Dir mit lieben Grüßen,
    Britta

  • #38

    Andrea Görzer (Dienstag, 29 August 2017 20:33)

    Ich habe gerade einen Sommerkurs (Bodywork ASKÖ) auf der Schmelz abgeschlossen, der von Moni Plocek geleitet wurde. Ich war sehr zufrieden mit der lustigen und fachlich kompetenten Art unserer Trainerin. Man wurde auf charmante Weise angespornt sich ordentlich zu plagen, aber immer wieder wurden auch Lösungen angeboten, wie mit Beschwerden oder Schwächen umzugehen sei, was gerade in mittleren Jahren oder auch in höherem Alter sehr wichtig ist. Auch während der einzelnen Übungen kamen immer wieder wichtige Hinweise, wie diese richtig durchzuführen sind...insgesamt hat es mir Spaß gemacht!
    Danke liebe Moni und weiterhin alle Gute, bis spätestens nächsten Sommer!
    Liebe Grüße
    Andrea

  • #37

    Ingrid Panowetz (Dienstag, 29 August 2017 14:47)

    Ich habe Moni Plocek im Sommer 2017 beim ASKÖ auf der Schmelz kennengelernt und ihre Kurse Bodywork und Yoga regelmäßig besucht.
    Moni ist eine sehr motivierende und mitreißende Trainerin, die auf jede einzelne Person im Kurs eingeht und bei ihrem Fitness-Level "abholt".
    Sie beobachtet genau und korrigiert, wenn nötig.
    Moni erkennt sehr gut, wem sie welchen Schwierigkeitsgrad zumuten kann und hat jederzeit Übungsvarianten parat, wenn jemand eine körperliche Schwachstelle hat.
    Immer achtet sie darauf, dass die Bewegungen auf sichere, gesunde Art ausgeführt werden und das Verletzungsrisiko minimiert wird.
    Moni bringt einen aber auch zu Höchstleistungen, wenn sie spürt, dass man das möchte.
    Ich war nach den Stunden bei ihr jedes Mal rechtschaffen erledigt,
    aber glücklich und zufrieden mit mir.

    Vielen Dank, liebe Moni! Spätestens nächsten Sommer sehen wir uns wieder :-)
    Alles Liebe
    Ingrid

  • #36

    Margaret Gottfried-Rutte (Mittwoch, 05 Juli 2017 18:27)

    Liebe Moni,
    Deine Tanzstunden sind einfach wunderbar! Sie liefern Futter für Kopf - Herz - Hirn - Körper - Beine und machen fit für den ganz normalen Alltags-Wahnsinn!
    Fein, dass Du mit uns tanzt!
    Alles Liebe
    Margaret

  • #35

    Uschi und Franz Waldenberger (Freitag, 30 Juni 2017 16:38)

    Liebe Moni, was für ein Glück dich kennengelernt zu haben. Es macht unheimlich viel Spaß mit dir. Du hast unheimlich viel Geduld mit uns und wir möchten die Dienstage nicht mehr missen.
    Wir wünschen dir auf diesem Wege einen wunderschönen Sommer und bleib uns gesund.
    Alles Liebe Uschi und Franzi

  • #34

    Watraud Wolfram (Dienstag, 27 Juni 2017 18:14)

    Liebe Moni,
    was für ein GLÜCK für uns TANZMÄUSE , dich als unsere Tanzlehrerin zu haben. Man freut sich jeden Dienstag aufs neue. Wir sind aber auch eine unglaublich nette Gruppe. Und außerdem macht es Spaß und Freude an der Bewegung. Ich hoffe, du bleibst uns noch LANGE erhalten. Bis September !!! Schönen Sommer noch und LG Waltraud

  • #33

    Silvia (Dienstag, 20 Juni 2017 15:25)

    Liebe Monika,
    ich habe die ANTARA Stunden hier an der FH bei dir sehr genossen. Es ist eine angenehme Abwechslung vom sitzenden Bürojob. Aber es hilft nicht nur körperlich wieder ins Lot zu kommen sondern es hilft mir auch für eine Stunde geistig abzuschalten. Vielen Dank für die sehr individuelle Betreuung ;-) und ich freue mich auf ein Wiedersehen im Herbst.

  • #32

    Renate Starka (Dienstag, 03 Januar 2017 16:58)

    Ich bin erst seit ungefähr 2 Monaten bei deiner Line-Dance Gruppe im 22.Bezirk in der Bernoullistraße dabei. Ich bin sehr begeistert und freue mich immer schon auf den Dienstag um mit dir und vielen Mittänzern/innen einen schönen Vormittag zu verbringen.

  • #31

    Christine Plocek (Samstag, 24 Dezember 2016 14:08)

    Liebe Moni,
    helle Feuer verglühen schnell: Für diesen Spruch bist Du der eindeutige Gegenbeweis! Deine Begeisterung und Dein Engagement lassen den Funken auch auf Deine Umgebung überspringen. Als Deine Schwester bin ich zwar manchmal überkritisch, aber auch Dein größter Fan! Toll, dass Du jetzt Deine Berufung gefunden hast und sie auch leben kannst. Mach so weiter - für Dich und Deine "Kunden" und Freunde.
    Die Allerbesten Wünsche für die Gegenwart und die Zukunft!
    Christine



  • #30

    Katharina (Dienstag, 29 November 2016 15:52)

    Wir sind eine Senioren-Line-Dance-Gruppe aus dem 22.Bezirk.Nachdem unsere Tanzleiterin ihre Leitung zurückgelegt hat, waren wir auf der Suche nach einer Vertretung und wurden fündig! Wir hatten riesengroßes Glück MONI gefunden zu haben. Seit Sept.2016 leitet sie unsere Gruppe und wir sind überglücklich. Sie macht das ausgezeichnet! Danke.

  • #29

    Ilse Seitter (Montag, 19 September 2016 14:55)

    Hallo Moni!
    Deine Sommergymnastik war wieder super und ich würde mir wünschen, dich auch das Jahr über beim ASKÖ-Schmelz zu treffen.
    Alless Liebe - Ilse

  • #28

    Anneliese Abpurg (Mittwoch, 10 August 2016 11:04)

    Liebe Moni,
    ich bedanke mich sehr für Deine professionelle und menschliche Art die Kurse zu leiten.
    Da ich eine über 40-jährige Erfahrung mit Trainern habe, glaube ich sagen zu können, dass Du bisher die Beste bist! - einfach kurz und bündig. Die anderen positiven Einträge kann ich nur bestätigen.
    Hoffentlich bist Du künftig öfters in ASKÖ-Kursen! Alles Liebe bis bald.